Kredit

Kredit kostenlos aufnehmen

Zinskosten

Definition, Lexikon, Wörterbuch für Zinskosten

Informationen zum Begriff Zinskosten - Definition & Bedeutung in Wikipedia oder im Wörterbuch online suchen:


In den Zinskosten ist der monatliche Zins eingerechnet, der Ihnen ab dem Zeitpunkt der Fälligkeit der Monatsrechnung verrechnet wird. Für die Berechnung der Zinskosten wurden folgende Annahmen getroffen:

Auswahl bei Teilzahlung:

  • nein, nie: es wird immer der gesamte Monatsumsatz bei Fälligkeit bezahlt.
  • ja, selten: es wird 2x jährlich der Umsatz (abzüglich Pflichtrückzahlung) für 2 Monate als Teilzahlung verrechnet.
  • ja, regelmässig: es wird 3x jährlich der Umsatz (abzügl. Pflichtrückzahlung) für 3 Monate als Teilzahlung verrechnet.
  • ja, oft: es wird 2x jährlich der Umsatz (abzügl. Pflichtrückzahlung) für 5 Monate verrechnet.
  • ja, maximal: es wird stets der volle Umsatz (abzügl. Pflichtrückzahlung) als Teilzahlung verrechnet.

Der jeweils monatlich ausstehende Betrag setzt sich zusammen aus den Restsalden der Vormonate, den aufgelaufenen Zinsen (inklusive Zinseszins) sowie des neu generierten Monatsumsatzes.

Quelle: comparis.ch

 



Kredit aufnehmen

Kredit Vorteile

  • online beantragen
  • unverbindlich
  • niedrige Zinsen
  • Kreditablösung
  • Standort 🇨🇭