Kredit

Kündigung

KREDIT | Kredit online beantragen / vergleichen - Schweiz / Deutschland / Österreich
Wechseln zu:Navigation, Suche

"Ursprünglich bedeutete das Wort "kündigen" so viel wie "kundtun" oder "bekannt machen". Im heutigen Sprachgebrauch nutzen wir das Wort, um die Beendigung von vertraglich geregelten Verhältnissen zu beschreiben, also beispielsweise Mietverhältnissen oder Arbeitsverhältnissen.

Arbeitsverhältnisse, die durch einen Arbeitsvertrag geregelt wurden, werden durch schriftliche Kündigungen beendet. Dabei ist zu unterscheiden zwischen ordentlicher und außerordentlicher Kündigung. Bei der ordentlichen Kündigung müssen gewisse Fristen eingehalten werden, die im Arbeitsvertrag geregelt sind. Die außerordentliche Kündigung erfolgt fristlos. Hierzu braucht es jedoch einen gewichtigen Grund, zum Beispiel Diebstahl." Quelle: BMWi. Unternehmergeist in die Schulen, 2015

Definition, Lexikon, Wörterbuch für Kündigung

Informationen zum Begriff Kündigung - Definition & Bedeutung in Wikipedia oder im Wörterbuch online suchen:

 


Vorteile Kreditzentrum


Kredit Vorteile

  • 100% Kostenlos
  • Kreditvergleich
  • Kreditablösung
  • Top Zins Garantie
  • Günstige Konditionen
  • Darlehen von Privat
  • KMU Kredit Selbständige
  • Persönliche Beratung

  • Kredit aufnehmen