Kredit

Crowdinvesting - Kleinanleger investieren direkt in Immobilien

KREDIT | Kredit online beantragen / vergleichen - Schweiz / Deutschland / Österreich
Wechseln zu:Navigation, Suche

Immobilien sind eine beliebte Geldanlage, allerdings hat nicht jeder die Möglichkeit, darin zu investieren. Ein Grund sind die hohen Mindestanlagen, die bei Fonds oder beim Kauf einer Immobilie notwendig sind. Das hat sich mit Crowdinvesting geändert. Was diese neue Form der Geldanlage ist, wie sie insbesondere für Immobilienprojekte funktioniert und warum Kleinanleger sowie Projektentwickler gleichermaßen profitieren, lesen Sie im Folgenden.

Beim Crowdinvesting gibt es ein konkretes Projekt, ein Startup oder ein Immobilienprojekt, in das viele Anleger (auch als Schwarm bezeichnet, englisch: Crowd) gemeinsam über eine Online Plattform investieren können. Dadurch kommen für kleinere und größere Vorhaben beachtliche Summen zustande. Dieses Kapital wird entweder verzinst an den Anleger zurückgezahlt oder er erhält eine Gewinnbeteiligung an der Unternehmung. Der Crowdinvesting Markt ist in den vergangenen Jahren sowohl international als auch in Deutschland extrem gewachsen. Unterschiedliche Plattformen, die eine Mischung aus verschiedenen Projekten anbieten oder spezialisiert sind auf eine Anlageklasse, etablieren sich. Die Geldanlage in Immobilien mittels Crowdinvesting hat für Anleger und die Immobilienbranche besondere Vorteile.

Crowdinvesting für Immobilien - Neue Chance für Anleger

Theoretisch stehen Investoren in Deutschland zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, in Immobilien Geld zu investieren, als da wären offene oder geschlossene Immobilienfonds, börsennotierte REIT-Aktien oder der Kauf bzw. der Bau und der Verkauf bzw. die Vermietung von Immobilien. Praktisch haben insbesondere Kleinanleger allerdings nicht die Chance, von Immobilieninvestments zu profitieren. Crowdinvesting für Immobilien beinhaltet ein paar Alleinstellungsmerkmale, die der Crowd von Anlegern zugute kommen können:

  • Direktinvestition
    Anleger investieren direkt in eine konkrete Immobilie, nicht in einen Fond
  • Geringe Mindestanlage
    Bereits ab 500 Euro kann investiert werden
  • Attraktive Verzinsung
    In der Regel werden Zinsen von 4,5 bis 6 Prozent p.a. angeboten
  • Ausgewählte Projekte
    Crowdinvesting Anbieter wählen Projekte nach strengen Richtlinien aus
  • Transparenz
    Auf der Crowdinvesting Plattform sind u.a. Informationen zum Objekt, zum Projektentwickler und zur Finanzierungsstruktur einsehbar
  • Keine Kosten
    Die Online Plattform erhält für seine Arbeit in der Regel Provisionen vom Projektentwickler, dem Anleger entstehen keine Kosten

Vorteile für Projektentwickler

Aus Sicht der Projektentwickler, die über die Crowdinvesting Plattformen Kapital für ihre Vorhaben einsammeln lassen, ergeben sich mit der Finanzierung durch die Crowd auch einige Vorteile. Zum Hintergrund: Die Entwicklung von Immobilienprojekten konnte lange Zeit beinahe komplett mit Fremdkapital, also durch Bankendarlehen, finanziert werden. Durch die immer strengere Regulierung der Finanzbranche ist dies Banken allerdings nicht mehr möglich. Projektentwickler müssen inzwischen 10 bis 30 Prozent der Immobilienprojekte mit Eigenkapital finanzieren.

Das stellt viele Projektentwickler vor die Entscheidung, weniger Immobilienprojekte gleichzeitig durchführen zu können und somit deutliche Umsatzeinbußen hinzunehmen. Oder eben alternative Quellen für die Finanzierung zu nutzen. Letzteres wird inzwischen auch durch den Anlegerschwarm bewerkstelligt. Neben einer sauberen Durchfinanzierung seiner Immobilienprojekte, gewinnen Projektentwickler durch Crowdinvesting einen weiteren, nicht unerheblichen Vorteil: Aufmerksamkeit. Denn die Marketingmaßnahmen, die Crowdinvesting Plattformen für ihre Investitionsangebote betreiben, wirken sich auch positiv auf den späteren Vertrieb der Immobilien aus. All dies sind Gründe, weshalb Projektentwickler bereit sind, für das ihnen zur Verfügung gestellte Kapital vergleichweise hohe Zinsen an die Investoren zu zahlen.

Auf diese Weise vermittelt auch der Hamburger Crowdinvesting Anbieter Exporo Kapital zwischen Anlegern und Projektentwicklern. Mit rund 11 Millionen Euro an vermitteltem Kapital ist das Unternehmen deutschlandweit führend. Das elfte Immobilienprojekt, das Anlegern zur Investition angeboten wird, startet in Kürze.

 


Vorteile Kreditzentrum


Kredit Vorteile

  • 100% Kostenlos
  • Kreditvergleich
  • Kreditablösung
  • Top Zins Garantie
  • Günstige Konditionen
  • Darlehen von Privat
  • KMU Kredit Selbständige
  • Persönliche Beratung

  • Kredit aufnehmen