Kredit

Cash-Flow

KREDIT | Kredit online beantragen / vergleichen - Schweiz / Deutschland / Österreich
Wechseln zu:Navigation, Suche

"Cash-Flow ist so etwas wie das Taschengeld, das am Ende des Monats noch übrig geblieben ist, nachdem davon Kino, Handy und Süßigkeiten bezahlt wurden. Das heißt, für ein Unternehmen bedeutet Cash-Flow den Betrag, der nach einer bestimmten Geschäftsperiode übrig bleibt nach Abzug aller Kosten, die im Unternehmen anfallen, zum Beispiel für Raummiete oder Mitarbeitergehälter. Die Höhe dieses Betrags sagt dann etwas darüber aus, wie liquide ein Unternehmen ist, also wie viel Geld es zur freien Verfügung hat. " Quelle: BMWi. Unternehmergeist in die Schulen, 2015

Definition, Lexikon, Wörterbuch für Cash-Flow

Informationen zum Begriff Cash-Flow - Definition & Bedeutung in Wikipedia oder im Wörterbuch online suchen:

 


Vorteile Kreditzentrum


Kredit Vorteile

  • 100% Kostenlos
  • Kreditvergleich
  • Kreditablösung
  • Top Zins Garantie
  • Darlehen von Privat
  • KMU Kredit Selbständige
  • Persönliche Beratung

  • Kredit aufnehmen